Oberspannung

Die Oberspannung spielt bei der dynamischen Beanspruchung von Bauteilen eine Rolle. Es gilt folgender Zusammenhang:

\(\sigma_m= \frac{ \sigma_o + \sigma_u}{ 2}\)

\(\sigma_m\): Mittelspannung
\(\sigma_o\): Oberspannung
\(\sigma_u\): Unterspannung

Dynamische Spannungswerte

Die Oberspannung ist also die maximale Spannung, die bei einem Lastwechsel erreicht wird.

Siehe auch:

zurück

Weitere Begriffe

QR